Skip to main content

Glass-wrap Material mit besonderen Eigenschaften

Die Vorteile von EPP und EPS, der Ihr Flachglas schützt

Aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften werden EPP (expandiertes Polypropylen) oder EPS (expandiertes Polystyrol) für das Glass-wrap Verpackungssystem verwendet. EPP und EPS sind vielseitig einsetzbare, geschlossenzellige Schäume, die eine einzigartige Palette von Eigenschaften bieten: zum Beispiel hervorragende Energieabsorption, Schlagfestigkeit, Wärmedämmung, Auftrieb, Wasser- und Chemikalienbeständigkeit, eine außergewöhnlich hohe Festigkeit im Verhältnis zum Gewicht sowie 100 % Recyclingfähigkeit.

EPP kommt häufig bei Anwendungen zum Einsatz, die eine hohe Schlagfestigkeit und Dämpfung bei mehrmaligem Gebrauch erforderlich machen. Zum Beispiel bei Stoßfängern, Sitz-Kopfstützen oder Crashpads in Automobilen.

EPS verfügt über ähnliche Eigenschaften, ist aber weniger formbeständig. Deshalb ist es besser für den einmaligen Gebrauch geeignet.